• POWER YOGA

    Neuer Kurs am Dienstag Abend!

    Wenn man zum ersten Mal eine Sequenz des Power Yoga sieht, ist man sofort fasziniert von der Dynamik und der Leichtigkeit. Die Übungen wirken wie ein Tanz, bei dem sich der Körper ausgewogen und gleichzeitig sehr kraftvoll bewegt.


    Termine:
    Schnuppern bitte mit Anmeldung (€ 10,-)
    Block II: 2. April 2019
    4. Juni 2019 /
    kein Kurs 16. und 23. April 2019


    Zeit:
    Dienstag, 19.30-20.30h 


    Ort:

    RAUM für TANZ / Eva-Maria Kraft
    Neubaugasse 31 /im Hof, 1070 Wien


    Kosten:

    8 Termine € 100,- / Einzelstunden leider nicht möglich


    Anmeldung:
    tanz@martinahaager.at, 0699-192 65 771

Zum Kurs: Die für Power Yoga typische Art, einzelne Positionen zu einem fließenden Ganzen zu verbinden, hat etwas ganz besonderes - die Übungen zeigen im wahrsten Sinn des Wortes, wie Energie gebündelt und beherrscht werden kann. Obwohl das Tempo des Ablaufes eher schnell ist, wirkt der Übende sehr ruhig und konzentriert.

Power Yoga ist nicht, wie viele andere Yoga-Formen zwangsläufig ein östlich-religiös geprägter Weg der Körperbeherrschung, der den inneren Rückzug von der Welt zur Vorbereitung des Geistes auf höhere spirituelle Erfahrung betont. Power Yoga zielt auf ein effizientes Energiemanagement.

Von außerordentlicher Bedeutung ist die durch Power Yoga im Körper entstehende Hitze. Durch sie wirkt das Training wie eine Entgiftungstherapie. Die Dynamik der fließenden Bewegung im Wechsel mit unter statischer Muskelspannung gehaltenen Positionen steigert die Blutzirkulation in hohem Maße, sodass Gifte und Stoffwechselschlacken gelöst und abtransportiert werden können. Die Wärme unterstützt die Lockerung und Dehnung der Muskulatur und regt den gesamten Stoffwechsel an.